Ya están abiertos nuestros nuevos módulos de aseos y duchas. Continuamos con nuestras mejoras.

Dörfer von Cabo de Gata

Dörfer von Cabo de Gata

Naturpark Cabo de Gata verbirgt malerische Dörfer und Hunderte von Orten um sie zu erkunden. Wir bieten Ihnen hier eine Auswahl an Routen für die Dörfer von Cabo de Gata und ihre Sehenswürdigkeiten: Denkmäler, Bauernhäuser, Natur, Geologie, Gastronomie… Und noch viel mehr zu entdecken!

Strände und Buchten

 

Dörfer: Cabo de Gata, Pujaire, Las Amoladeras und Torre García.

Sehenswürdigkeiten: Visitors Center, Cultivierung von Sisal Naturflanzen, Aussichtspunkt Las Amoladeras, Steppenvögel, Torre García (kapelle), Wachturm, Römerische Salzflösse, Schlucht von Amoladeras (fossile Strände), Dünen, Feuchtgebiet (Wasservögel), Fischerdorf Cabo de Gata.

Entfernung : 30 Km. 12 Km.

El desierto y el mar en el Camping de Los Escullos, Cabo de Gata

Strände, Buchten und Klippen

 

Dörfer: Cabo de Gata, El Corralete und San José.

Sehenswürdigkeiten: Fischerrei, Vogelwarte, Salzfabrik, Testa Turm, El Corralete, Aussichtspunkt Las Sirenas (Meerjungfrauen), Punta Baja, Cala Raja, Vela Blanca, Cala Carbón, Mónsul, Barronal.

Entfernung : 47 Km. 17 Km.

Playas y Calas en Cabo de Gata, Camping de Los Escullos

Vulkane und Edelsteine

 

Dörfer: Cabo de Gata, Pujaire, Las Amoladeras und Torre García.

Sehenswürdigkeiten: Vulkankrater, Strand Playa del Arco, fossile Dünen, Festung von San Felipe, Cala del Embarcadero (Ladebucht), Cerro de los Frailes (Mönchhügel), Bucht von La Isleta, Playa del Peñon Blanco (Bucht des weissen Hügel), Cala de Los Toros, Mirador de Las Amatistas (Ausichtspunkt), Vulkankrater von Rodalquilar, botanischer Garten, Haus der Vulkane, Playazo de Rodalquilar, etc…

Entfernung : / 20 Km.

Volcanes en Cabo de Gata, Camping de Los Escullos

Bauernhäuser aus Campo de Níjar

 

Dörfer: Hornillo und Fernán Pérez.

Sehenswürdigkeiten: Rinderfarmstrukturen des Buernhofs von Requena, Cortijo del Fraile (Bauernhof des Mónch): Ernten, Häuser, Kapelle, Wassertanks, Brunnen und Epochen, Steppenvögel, Bauernhaus el Hornillo, Bauernhof Higo Seco, Fernan Perez: Windmühle und beliebte Küche, Bauernhof Balsa Blanca.

Entfernung : 20 Km. 14 Km.

Cortijos de Níjar, Camping de Los Escullos

Das Wasser, Lebensquelle

 

Dörfer: Huebro, Níjar, Torre del Campo, und Campohermoso.

Sehenswürdigkeiten: Geburt von Huebro, Kirche von Rosario, die Wassermühlen Wanderung, Villa de Nijar: Plaza de Arriba, Calle de las Eras; Sumpfgebiet von Isabel II, Campohermoso, Zisterne Bermejo, Fernan Perez Aquädukt, Mühle und antique Waschhäuser in Fernan Perez, Bauernhaus Balsa Blanca, Wassermühlen Alias, Entsalzungsanlage in Carboneras.

Entfernung : 52 Km.

Ruta del Agua por Níjar, Camping de Los Escullos

Wachtürme und Festungen

 

Dörfer: Carboneras, Aguamarga, Las Negras und Rodalquiar.

Sehenswürdigkeiten: Schloss von San Andres, Carboneras (Touristendorf, Fischen und Meeresküche), Festung von Mesa Roldan, Leuchtturm, Mesa Roldan Geologie, Cala de Los Muertos (Strand der Toten), Eisenerzminen von Alhamilla und Aussichtspunkt, Agua Amarga, Bentonit Minen, die Hortichuelas, Burg von Alumbres, etc…

Entfernung : / 36 Km.

Atalayas y Fortelezas en Cabo de Gata, Camping de Los Escullos